Impressum Susanne-Thiele.de

Wissenschaftsjournalistin (DFJV)
Trappvorlingen 27
38116 Braunschweig

Telefon: (0531) 251 20 16
E-Mail: susanne_thiele(at)gmx.de

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de – Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert
Bildrechte: Portraitfoto Verena Meier, Braunschweig

LESEPROBE

TERMINE & EVENTS

Vorträge | Lesungen

Termine zu Lesungen folgen in Kürze. Erscheinungstermin des neuen Sachbuchs „Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihre Türklinke“ ist der 11. Februar 2019.

Workshops zum Fermentieren

Gemüse wild fermentieren – Workshops mit Verkostung
Lecker, lange haltbar und dazu noch sehr gesund: Unsere Großeltern und viele Generationen davor machten ihr Gemüse durch Fermentation haltbar. Die Milchsäuregärung (Lakto-Fermentation) erlebt gerade eine Renaissance. Eine neue Generation von „Fermentistas“ in Spitzengastronomie als auch in einer wachsenden Do-it-Yourself-Bewegung experimentiert und kreiert neue Rezepte.
Im Kurs lernen Sie neue Variationen vom Sauerkraut wie z.B. Zatar-Kraut, Zitronen-Minz-Kraut oder das koreanisches Kimchi und weitere Fermente aus Möhren, Tomaten oder Fenchel kennen. Milchsaures Gemüse bietet neben dem Konservierungsaspekt auch köstliche kulinarische Vorzüge, da es überraschende Aromen, knackige Konsistenzen und prickelnde Säuren hervorbringt. Mit den Ergebnissen der aktuellen Mikrobiom-Forschung wird erklärbar, warum fermentiertes Gemüse mit „guten“ Milchsäurebakterien unserer Gesundheit nützt. Es ist eine kostengünstige Möglichkeit, unseren Darm mit probiotisch wirksamer Nahrung zu versorgen.
Der Workshop vermittelt Ihnen Theorie und Praxis der Gemüsefermentation und betrachtet auch weitere Arten der Fermentation (Joghurt, Sauerteig, Wasser/Milch-Kefir, Kombucha u.v.m.). Bevor es zu theoretisch wird, probieren wir uns durch eine bunte Vielfalt verschiedener Fermente und fermentierter Getränke bei einer sauren Verkostung. Zum Abschluss stellen wir gemeinsam ein schnelles Ferment im Bügelglas zum Mit-nach-hause-nehmen her. Einige Rezeptideen erhalten Sie außerdem zum fröhlichen Weiterexperimentieren.

BOGA40

Referentin: Susanne Thiele, Mikrobiologin und Sachbuchautorin
Gruppengröße: 8-10 Personen
Do, 18.00 – 21.15 Uhr
am 09. Mai 2019
1 x, 5 Unterrichtsstunden,
VHS Braunschweig,

Haus der Familie

Kaiserstraße 48
2. OG, Küche